Rally Obedience – „De Dafalhupfa“

 

Lange hat es gedauert, aber jetzt hat dank Anita auch die Rally Obedience Truppe einen bayrischen Namen 😉 – „De Dafalhupfa“

Rally Obedience – die neue, etwas andere Sportart!

Haben Sie Lust darauf neue Wege zu gehen, etwas Anderes auszuprobieren? Eine Sportart, die Hund und Mensch Spaß macht! In der Action und Geschwindigkeit genauso wie Präzision und perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund gefragt sind? Die zwar anspruchsvoll ist, aber schnell erlernt werden kann? Die abwechslungsreich und spannend ist und sich auf dem Hundeplatz genau so wie im heimischen Garten ohne großen Aufwand realisieren lässt?

Dass die sogenannte “Unterordnung” und die Übungen des Grundgehorsams alles andere als eine lästige Pflicht und für Hund und Mensch eine absolut vergnügliche Angelegenheit sein können, mag sich auch hierzulande so mancher Hundehalter noch nicht so recht vorstellen.

Das ist Rally – Obedience!

Bereits im Junghundealter kann diese Sportart in der Beginnerklasse angefangen werden, da es keinerlei Übungen gibt die dem Hund während seiner Wachstumsphase schaden zuführen könnte.

In einem Parcour aufgestellte Anzeigetafeln zeigen die zu erfüllenden Aufgaben an. Dabei wird auf ein harmonisches, absolut druck- und gewaltfreies Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund geachtet.

Die vorgegebenen Aufgaben sollten mit äußerster Präzision und Sauberkeit vorgeführt werden und in eine zeitliche Vorgabe nicht überschreiten.

Es wird stets darauf geachtet, dass das Erlernen der einzelnen Aufgaben im STEP by STEP Verfahren getätigt wird. Der Spassfaktor von Hund und Mensch steht dabei immer an oberster Stelle.

Bei Fragen bitte einfach telefonisch an
Ingrid Schacherer unter (01 51) 75 04 14 17 oder
oder per Email an info@hundefreunde-mit-herz.de wenden!

Ingrid und Eyla!