Treff’s? Was sind das?

Training gibt es nicht mehr – neu sind jetzt Treff’s?

Nachdem wir jetzt jahrelang Mitglied im BLV (Bayrischer Landesverband für Hundesport) waren und natürlich dadurch auch einige Vorteile genossen haben (eigentlich war es ja nur die Möglichkeit zur Abhaltung der Begleithundeprüfung), ist uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Schon letztes Jahr wurde in der Jahreshauptversammlung für einen Austritt aus dem BLV gestimmt. Da die Kündigung nicht so schnell ging und die Fristen natürlich eingehalten werden mussten, läuft die Mitgliedschaft am 31.12.2019 aus und es wird sich im Verein so einiges ändern!

Wir haben uns entschieden, wieder auf die Ursprünge unseres Vereins zurückzugehen. Wir wollen Treffen an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Aktivitäten, Stammtische mit Informationen, Grillfeste mit Spiel und Spaß für Zwei- und Vierbeiner und schöne Vereinsausflüge gestalten.

Die Ausarbeitung dieser Unternehmungen soll nicht auf einige Trainer beschränkt sein, sondern von allen engagierten Mitgliedern übernommen werden. Eine Erziehung von Hund und Mensch wird es im Verein nicht mehr geben, dafür aber die Sozialisierung eines Hundes, der überall gerne gesehen ist! Wir möchten dafür sorgen, dass es nicht nur Hunde gibt, die auf dem Hundeplatz „funktionieren“ und sportliche Leistungen zeigen, sondern das unsere Vierbeiner im Familien- und Sozialleben gut eingebunden sind.

Dafür stehen ja auch schon seit vielen Jahren unsere „Hundekumpels“, die inzwischen in vielen Seniorenheimen ihre mehr oder wenige feste Arbeit haben. Auch in Kindergärten, Schulen oder Behinderteneinrichtungen sorgen sie mit ihren Besuchen für ein Lächeln und ein Erlernen des richtigen Umgangs mit Tieren! Wer Interesse an der Mitarbeit mit unseren „Hundekumpels“ hat, kann sich gerne bei Gabi unter der (01 60) 75 16 758

Neu ist jetzt auch unsere „Fellige Campergang“, die Vereinsausflüge plant. Gemeinsame Unternehmungen in der Natur, in schöner Umgebung stehen im Vordergrund. Auch für Nichtcamper gibt es immer Möglichkeiten dabei zu sein.

Ihr seht….vieles ein wenig anders, einiges Neu, einiges bleibt! Aber wir sind unserem Namen wieder ein wenig näher gekommen!

Hundefreunde mit Herz e. V. – so soll es sein!

Bei Fragen bitte einfach telefonisch an
Robert Müller unter (01 76) 700 45 437 oder
oder per Email an info@hundefreunde-mit-herz.de wenden!