Archiv 2018

09.12.2018 – orientalischer Christkindlmarkt

Trotz des schlechten Wetters haben sich doch einige Hundefreunde zum Spaziergang mit anschließendem Besuch des orientalischen Weihnachtsmarktes in Ergoldsbach eingefunden. Der Regen schmälerte die gute Laune nicht und der Glühwein tat adnn das übrige dazu. Bei einigen wurden dann die Füße auch entsprechend schwer, als wir noch eine große Runde um Ergoldsbach spazieren gingen und die Vierbeiner dabei voll auf ihre Kosten kamen.

IMG-20181209-WA0016

11.11.2018 – Jahrshauptversammlung

Viele Mitglieder fanden sich zur Jahreshauptversammlung am 11.11.2018 im Brauereigasthof in Hohenthann ein. Unter anderem standen auch die Neuwahlen wieder auf der Tagesordnung. Fast die komplette Vorstandschaft wurde bestätigt und der alte, sowie neue 1. Vorstand Robert Müller bedankte sich im Namen aller für das erneut geschenkte Vertrauen. In den übrigen Ämtern wurden gewählt: 2. Vorstand Thomas Jackwerth, 3. Vorstand Sandra Pritscher, 1. Schriftführerin Gabi Müller, 2. Schriftführerin Manuela Winkler, 1. Kassiererin Claudia Blumenthal und 2. Kassiererin UrsulaMarkussen. Als Beisitzer stellten sich Marina Kümmel, Gerhard Blumenthal, Karl Haseneder, Heribert Warzinger und Daniel Schiehandl zur Verfügung.

Für das Jahr 2019 wurden schon viele Termine bekannt gegeben und zwei Anträge wurden bearbeitet. Das Protokoll wird die nächsten Tage zum Nachlesen Veröffentlicht!

20181111_140208

06.10.2018 – Arbeitseinsatz am Hundeplatz mit anschließendem „Abgrillen“

Bei so vielen fleißigen Wichteln war der Hundeplatz im Nu wieder in Ordnung. Herzlichen Dank dafür! Anschließend wurde von den Grillmeistern lecker gegrillt und die mitgebrachten Salate zauberten einen bunten Teller bei allen hungrigen Arbeitern! Schee wars!

IMG-20181007-WA0004
IMG-20181007-WA0005
IMG-20181007-WA0003

18.07.2018 – Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung über die Begleithundeprüfung

18.07.2018_LZ-Begleithundeprüfung 2018

14.07.2018 – Sommer-Sonne-Grillfest

🙁

Und nach der Prüfung heisst es natürlich auch die Prüflinge gebührend zu feiern. Nachdem es nachmittags ein wenig gewittert hat, und abends der Wettergott wieder mitspielt, schmeckt das Grillgut besonders lecker. Das Salatbuffet kann sich auch sehen lassen und so lassen es sich die Hundefreunde ordentlich schmecken. Und ganz ehrlich, vor lauter Essen, Trinken und Ratschen haben wir total vergessen Bilder zu machen 


14.07.2018 – Begleithundeprüfung

Endlich ist es soweit, die wochenlangen Vorbereitungen sind zu Ende und der Prüfungstag ist gekommen. Oder soll man eher sagen, die Vorbereitungen waren viel zu kurz und „Ojeh! Ich weiss das Laufschema nicht mehr?“ Oder aber auch: „Wie war das mit der Gruppe? Wo muss ich da reingehen? Wie viele Schritte und wann rufe ich meinen Vierbeiner herbei?“ Aufregung macht sich also breit am frühen Morgen und die gehört zu einer Prüfung ja immer mit dazu! Auch BLV-Leistungsrichter Helmut Danzer  war schon früh morgens auf dem Hundeplatz der Hundefreunde mit Herz. Noch ein kleiner Spaziergang, ein Kaffee und schon ging es los!

Die Begleithundeprüfung ist der Einstieg in den Hundesport. Für viele Sportarten dort, wie z. B. Agility, Turnierhundesport, Obedience, etc., ist sie die Grundvoraussetzung. Zur Prüfung gehört auch ein schriftlicher Sachkundenachweis des Hundehalters. Diesen ersten Teil bestanden alle Teilnehmer schnell und es konnte zur eigentlichen Prüfung auf den Hundeplatz gehen. Immer zwei Hund-Mensch-Teams befinden sich dazu auf dem Platz und müssen dort ihr Können unter Beweis stellen. Unter den Argusaugen des Richters werden die Kommandos „Sitz!“, „Platz“, „Fuss“, usw. geprüft und bepunktet. Am Ende heisst es bei allen teilnehmenden Teams, dass sie sich im Verkehrsteil beweisen müssen! Dieser testet die Alltagstauglichkeit bei einem Spaziergang mit einigen Begegnungen. Andere Hunde, Menschen, Fahradfahrer, Autos oder Jogger sollten natürlich keinerlei Probleme für den Vierbeiner darstellen. Auch hier bestanden alle ohne Ausnahme und es hies letztendlich für alle: „Begleithundeprüfung bestanden! Herzlichen Glückwunsch!“

Herzlichen Dank allen Hundefreunden, die an dem Tag fleissig mitgeholfen haben.

bh-14.07.2018

07.07.2018 – Seminar mit Christiane Ostermeier

Ein interessanter Seminartag mit Christiane und dem Thema Jagdverhalten fand letzten Samstag auf dem Hundeplatz statt. Im theoretischen Teil wurde erst einmal der Kopf des jagenden Hundes durchleuchtet, der Wald erklärt und die ersten Übungen im Trockenen geplant. Und diese wurden dann auch sofort in die Praxis umgesetzt. Das Hauptaugenmerk lag darauf, dem Hund zu zeigen, dass es sich lohnt bei seinem Menschen zu bleiben. Vieles wurde dann auch am Gelände und später im Wald geübt. Darunter die Impulskontrolle, das Steadiness, der sichere Rückruf und auch das Lesen der Körpersprache. Gemeinsam als Team zu Arbeiten und dabei seinen Vierbeiner kennen- und einschätzen zu lernen ist auch hier das Wichtigste!

Herzlichen Dank auch allen fleißigen Helfern fürs Platz herrichten, Kuchen backen und die ganzen kleinen Handgriffe rund ums Seminar!

Wir? Meint ihr uns? Ne! Wir passen hier derweilen auf das Essen auf! Übt ihr nur mal!
Wir? Meint ihr uns? Ne! Wir passen hier derweilen auf das Essen auf! Übt ihr nur mal!
In Theorie....
In Theorie….
...und in der Praxis!
…und in der Praxis!
...und eure Katze aus Gips könnt ihr euch sowieso behalten! ;-)
…und eure Katze aus Gips könnt ihr euch sowieso behalten! 

21.04.2018 – Trainerseminar des Verbandes

Am Samstag wurden 25 Trainer des Verbandes von Herrn Helmut Danzer und einigen Co-Trainern des Verbandes in einem Seminar auf die Anforderungen der Begleithundeprüfung und die Ausbildung dieser ausgebildet. Auch der Vierbeiner soll Freude und Spaß an der Ausbildung haben war das Motto!

Herzlichen Dank auch allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die sich um das leibliche Wohl der Seminarteilnehmer kümmerten!

IMG-20180422-WA0000
IMG-20180421-WA0043
IMG-20180421-WA0044
IMG-20180421-WA0045
IMG-20180421-WA0046
IMG-20180421-WA0049
IMG-20180421-WA0050
IMG-20180421-WA0051
IMG-20180421-WA0052
IMG-20180421-WA0055
IMG-20180421-WA0056
IMG-20180421-WA0057
IMG-20180421-WA0058
IMG-20180421-WA0059
IMG-20180421-WA0060
IMG-20180421-WA0061
IMG-20180421-WA0062
IMG-20180421-WA0063

04.03.2018 – Spaziergang in Hohenthann

Wir sind heute in Hohenthann im „Oachlwoad“ unterwegs! Tolles Wetter und frühlingshafte Temperaturen…so kann es bleiben!

IMG-20180304-WA0025
IMG-20180304-WA0024
IMG-20180304-WA0023
IMG-20180304-WA0022
IMG-20180304-WA0021
IMG-20180304-WA0040
IMG-20180304-WA0039
IMG-20180304-WA0038
IMG-20180304-WA0037
IMG-20180304-WA0036
IMG-20180304-WA0035
IMG-20180304-WA0034
IMG-20180304-WA0033
IMG-20180304-WA0031
IMG-20180304-WA0030
IMG-20180304-WA0029
IMG-20180304-WA0028
IMG-20180304-WA0027
IMG-20180304-WA0026
IMG-20180304-WA0035

03.03.2018 – Stammtisch mit dem Thema „Spaziergang“

Viele Informationen rund um den Spaziergang und einige Beschäftigungsmöglichkeiten, vom Such- und Nasenarbeit bis zu Grundgehorsamkeitsübungen waren Thema des Stammtisches. Nach der Power-Point-Präsentation von Gabi wurde noch gemütlich zusammen gesessen und geratscht!


14.02.2018 – Artikel in Landshuter Zeitung


27.01.2018 – Jahreshauptversammlung

Kurz und schmerzlos ging die Jahreshauptversammlung der Hundefreunde im Hohenthanner Bräu über die Bühne. Da ja keine Neuwahlen waren und auch keinerlei Anträge gestellt wurden hatten es die anwesenden Mitglieder leicht.

Nach der Begrüßung von 1. Vorstand Robert Müller wurde der Kassenbericht von Andy Otto vorgetragen. Ein Rückblick auf 2017 mit doch so einigen Veranstaltungen und ein Ausblick auf 2018 von Gabi Müller standen danach auf der Tagesordnung, bevor über eine kleine Beitragserhöhung und die Mitgliederbewegungen gesprochen wurden. Die Gscheidhaferl und Dipfescheißer erzählten neues aus ihren Abteilungen und schon konnte die Jahreshauptversammlung beendet werden und es ging zum gemütlichen Teil über.

Herzlichen Dank allen für die Teilnahme!

Versammlung_27.01.2018